IG-BCE-Fahnen Foto: 

Cintula

Bezirk Düsseldorf

Der Bezirk Düsseldorf hat etwa 12.800 Mitglieder in über 130 Betrieben.  weiter

Endlich Entlastung für Betriebsrentner – auch dank IG-BCE-Petition

Foto: 

IG BCE

Ab 1.1.2020 sollen Betriebsrentner zumindest teilweise von der sogenannten Doppelverbeitragung entlastet werden. Wir erklären, was sich durch das neue Gesetz ändert – und wer profitiert.  weiter

Wenn die Insolvenz droht…

Foto: 

IG BCE / Colourbox.de

… kann es schlimmstenfalls auf eine Betriebsschließung hinauslaufen. Um zumindest die abruptesten Härten für Beschäftigte zu mildern, gibt es das Insolvenzgeld. Wir erklären, für wen es in Betracht kommt und was bei der Beantragung zu beachten ist.  weiter

Die neue BCE AKTUELL ist da

Foto: 

Stephen Petrat

Die neue BCE AKTUELL wird gerade gedruckt und wird bald auch in Papierform zur Verfügung stehen. Hier und jetzt  findet ihr aber bereits online, ganz aktuell,  Infos u.a. zu den Themen: "Wir sind gut aufgestellt - Bezirksdelegiertenkonferenz", "Keine Angst vor Digitalisierung - Interview mit Francesco Grioli - Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstandes der IG BCE", "Tarifrunde Chemie - Unsere Zeit ist Gold wert", "aus den Unternehmen".  Viel Spaß beim Lesen!  weiter

Eine Art rechtsfreier Raum

Foto: 

iStockphoto / Andrey

Erst mal für ein Jahr... Beim Thema befristeter Arbeitsvertrag freut sich der Unternehmer, der Arbeitnehmer aber trägt das Risiko. Kompakt erklärt die rechtliche Lage.  weiter

Grundlos gilt nicht!

Foto: 

McPHOTO/ADR

Betriebsbedingt, personenbedingt, verhaltensbedingt: Die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Kündigung sind streng geregelt – auch, um Willkür seitens des Arbeitgebers vorzubeugen. Ein Überblick.  weiter

Lust am Lernen

Der digitale Wandel nimmt Fahrt auf - und verlangt nach neuen beruflichen Kompetenzen. Die Beschäftigten in den Branchen der IG BCE stellen sich der Herausforderung. Was fehlt, sind Arbeitgeber, die diese Motivation durch gute Weiterbildung unterstützen.  weiter

Eine Auszeit fürs Lernen

In vielen Bundesländern steht Arbeitnehmern bezahlter Urlaub für die berufliche und politische Bildung zu. Allerdings macht nur ein verschwindend kleiner Teil der Beschäftigten von diesem Recht Gebrauch - womöglich auch, um sich nicht unbeliebt beim Chef zu machen.  weiter

„Wir müssen sichtbarer werden"

Foto: 

Andreas Varnhorn

Durch die Offensive Frauen konnten bereits Frauen in Produktion, Labor und Büro für die IG BCE gewonnen werden. Nun liegen hochqualifizierte Frauen und Akademikerinnen im gewerkschaftlichen Fokus. Anlass ist die wachsende Zahl der hochqualifizierten Angestellten (HQA) in den Betrieben, die gleichzeitig gewerkschaftlich unterrepräsentiert ist. „Wir müssen als IG BCE für hochqualifizierte Frauen sichtbarer werden und Lösungen auf individuelle Problemstellungen anbieten“, sagt Karin Erhard aus dem geschäftsführenden Hauptvorstand der IG BCE.  weiter

Nach oben