IG-BCE-Fahnen Foto: 

Cintula

Bezirk Düsseldorf

Der Bezirk Düsseldorf hat etwa 13.000 Mitglieder in über 130 Betrieben.  weiter

Arbeitgeber blockieren Tarifeinigung: Verhandlung unterbrochen

Die Gewerkschaften ver.di und IG BCE rufen die rund 5.000 Beschäftigten der Unternehmen des Uniper-Konzerns in ganz Deutschland ab Dienstag, den 15. Januar 2019, zu Warnstreiks auf – erstmals in der noch jungen Geschichte des Konzerns.  weiter

  • icon-download Streikleitfaden für Beschäftigte
  • PDF (151 KB)

Streikleitfaden für Beschäftigte

Alle wichtigen Informationen zum Streik gibt es in diesem Leitfaden.
herunterladen

  • image description16.01.2019
  • Medieninformation XXII/45

IG BCE fordert 5,5 Prozent mehr

Foto: 

iStockphoto/Gabriela Schaufelberger

Für die rund 40.000 Beschäftigten in der Papierindustrie hat gestern (15. Januar) die Tarifrunde 2019 begonnen. Die Bundestarifkommission der IG BCE stellte in Offenbach ihre Forderung auf, die eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um 5,5 Prozent, die überproportionale Erhöhung der Ausbildungsvergütungen sowie die Verdopplung des Urlaubsgeldes vorsieht.  weiter

Das bezirkliche Bildungsprogramm 2019 ist da

"Arbeitsrecht für Arbeitnehmer","Meine Rechte im Nebenjob", "Lerne Nein zu sagen!" und viele interessante Seminare mehr, bietet der Bezirk Düsseldorf im Jahr 2019 für seine Mitglider an. Interessiert? Natürlich sind unsere Seminare für unsere Mitglieder kostenlos! Wir freuen uns auf eure Anmeldungen und/oder Feedback unter: bezirk.duesseldorf@igbce.de  weiter

Informationen und Termine 2019

Das Heinrich-Imbusch-Haus als Senioreneinrichtung ist einzigartig innerhalb der DGB-Gewerkschaften und liegt idyllisch im Natzurpark Siebengebirge bei Königswinter mit Panoramablick auf den Rhein. Das gut ausgestattete Haus bietet Platz für 58 Erholungssuchende. Für Unterhaltung sorgen Tischtennisplatten, Billardtisch, Kegelbahn, Dartscheibe, Cafeteria, Bücherei, Fernsehräume, Internet, Saunafahrten sowie im Außenbereich Freiluft-Schach, Bocciabahn und Sonnenterrasse.  weiter

Überwachung und Arbeitnehmerdatenschutz

Das Thema Datenschutz wird auf unterschiedlichen politischen Ebenen diskutiert und neu geregelt. Auf europäischer Ebene sind relevante Maßnahmen in der Datenschutzgrundverordnung neu festgelegt worden. Diese Neuregelungen gelten ab dem 1. Mai 2018 und sind entsprechend zu beachten.  weiter

GdB in Gefahr? Entwurf führt zu Verunsicherung

Foto: 

Doris Heinrichs - Fotolia.com

Die Bedenken und Kritik häufen sich. Der Entwurf zur sechsten Änderung der Versorgungsmedizin-Verordnung (VersMedV) lässt Fragen und Unsicherheit aufkommen. In einer Stellungnahme drückt der DGB die Befürchtung aus, „dass die Anerkennung eines GdB durch die neuen Möglichkeiten von regelhaften Befristungen, der veränderten Gesamt-GdB Bildung und des mangelhaften Bestandsschutzes schwieriger wird“.  weiter

Streikmobilisierung auf Firmenparkplatz

Foto: 

IG BCE

Ein Bericht unserer Tarifabteilung, HV Hannover, zum Urteil des Bundesarbeitsgerichtes, Urteil vom 20. November 2018 - 1 AZR 189/17: Das Bundesarbeitsgericht hat in einer aktuellen Entscheidung das Streikrecht gestärkt und in einem umstrittenen Bereich des Arbeitskampfrechtes eine Klarstellung zugunsten der Gewerkschaften herbeigeführt. Bei schwierigen örtlichen Gegebenheiten sind die Möglichkeiten für Ansprache und Mobilisierung der Belegschaft deutlich verbessert worden.  weiter

Nach oben